Monthly Archives: März 2015

Home »  2015 »  März

Es geht darum eine Audio-CD als MP3 zu speichern und eine Audio-CD Kopie (zu Sicherungszwecken) zu erstellen.   Ubuntu 14.04 Installation Codec-Installation MP3: sudo apt-get install lame Vorbis: sudo apt-get install vorbis-tools Software-Installation Audio-CD kopieren: mit Rhythmbox: in der linken Liste die Audio-CD (Laufwerk) auswählen ist eigentlich selbsterklären   CD-auf dem Rechner speichern: Einstellungen sind OBEN in der Leiste erreichbar „Möchte man diesen Datenträger zur Musiksammlung hinzufügen, wählt man „Titel in die Bibliothek kopieren“ oder „Entpacken“ aus. Die CD wird dann in dem Format in den Rechner eingelesen, das unter „Bearbeiten -> Einstellungen -> Musik“ angegeben ist. Es werden nur die markierten Titel kopiert.Wenn man .mp3 nicht als „Bevorzugtes Format“ auswählen kann, muss man die entsprechenden Codecs nachinstallieren“ (Quelle: http://wiki.ubuntuusers.de/Rhythmbox#Audio-CD)

Im Zuge von den Tests mit dem Raspberry Pi war es eine gute Sache, von einer funktionierenden SDCARD mal ein Image zu sichern. Unter Linux geht dies folgendermaßen: root@AspireR7:/dev# dd if=/dev/mmcblk0 of=/home/deeeschler/Dokumente/raspberry/openelec_fertig.img bs=1M Und hiermit wird es wieder zurück gespielt: sudo dd bs=1M if=2012-08-16-wheezy-raspbian.img of=/dev/sdz