Tag Archives: Tipps

Home »  Tag: Tipps

https://wordpress.org/plugins/genesis-layout-extras/

Es geht darum eine Audio-CD als MP3 zu speichern und eine Audio-CD Kopie (zu Sicherungszwecken) zu erstellen.   Ubuntu 14.04 Installation Codec-Installation MP3: sudo apt-get install lame Vorbis: sudo apt-get install vorbis-tools Software-Installation Audio-CD kopieren: mit Rhythmbox: in der linken Liste die Audio-CD (Laufwerk) auswählen ist eigentlich selbsterklären   CD-auf dem Rechner speichern: Einstellungen sind OBEN in der Leiste erreichbar „Möchte man diesen Datenträger zur Musiksammlung hinzufügen, wählt man „Titel in die Bibliothek kopieren“ oder „Entpacken“ aus. Die CD wird dann in dem Format in den Rechner eingelesen, das unter „Bearbeiten -> Einstellungen -> Musik“ angegeben ist. Es werden nur die markierten Titel kopiert.Wenn man .mp3 nicht als „Bevorzugtes Format“ auswählen kann, muss man die entsprechenden Codecs nachinstallieren“ (Quelle: http://wiki.ubuntuusers.de/Rhythmbox#Audio-CD)

Im Zuge von den Tests mit dem Raspberry Pi war es eine gute Sache, von einer funktionierenden SDCARD mal ein Image zu sichern. Unter Linux geht dies folgendermaßen: root@AspireR7:/dev# dd if=/dev/mmcblk0 of=/home/deeeschler/Dokumente/raspberry/openelec_fertig.img bs=1M Und hiermit wird es wieder zurück gespielt: sudo dd bs=1M if=2012-08-16-wheezy-raspbian.img of=/dev/sdz

Ausprobieren: Events Made Easy ==> die Installation und Kofiguration soll sich schwierig gestalten, aber danach super funktionieren!  

Eine PDF, kann auch Schreibgeschützt sein, in ein Postscript konvertieren: gswin32c.exe -dNOPAUSE -dBATCH -sDEVICE=ps2write -sOutputFile=mydocument.ps mydocument.pdf   Anschließend kann man die Postscript Datei wieder zurück in ein PDF umwandeln: gswin32c.exe -sDEVICE=“pdfwrite“  -dNOPAUSE -dBATCH -dSAFER -dQUIET -sOUTPUTFILE=“yourpdffile.pdf“ „yourpostscriptfile.ps“     Getestet mit Ghostscript 9.x

Schon seit meiner Kindheit interessiert mich die Fotografie. Leider habe ich mich nie näher damit beschäftigt. Heute aber, soll sich dies ändern. In den letzten Wochen habe ich mich etwas intensiver mit Einsteiger Spiegelreflexkameras beschäftigt. In Youtube findet man viele Videos zum Thema Fotografie, speziell auch für Einsteiger. Immer wieder finden sich hierbei auch Tips und Hinweise, was man in einer Fototasche so alles dabei haben sollte. Hier nun eine Auflistung, ein grobes Brainstorming, nicht alles macht immer Sinn, ist ja auch nur ein Sammelsurium: – Mülltüte + Haargummi – einpacken der Kamera, wenn es mal etwas feucht von oben ist, das Haargummi fixiert die Tüte am Ende des Objektivs – POL-Filter zur Entspiegelung – ND-Filter um die Belichtungszeit herauf zu setzen – Ersatakku – Reinigungsset